Jahrgang 2018 - Wie wird er von Experten gesehen?

 "Auch im südlichen Weinviertel hat die ungewöhnlich heisse und trockene Witterung vor große Herausforderungen gestellt. Punktuell auftretende Niederschläge, die zum Glück immer zur rechten Zeit kamen und eine rechtzeitige Wahl des Lesetermins-zuweilen fiel er so früh wie nie zuvor aus-haben aber entscheidend dazu beigetragen, daß Veltliner, Riesling, Muskateller & Co. klare Fruchtexpression sowie Dichte und erstaunliche Rasse bewahren konnten. Ein weiterer ausgezeichneter Weissweinjahrgang reift somit heran!" Dr. Viktor Siegl

Schreiben Sie uns ihre Meinung!

Teilen