PRESSE

 Hier erhalten Sie Informationen über Bewertungen der Presse in den letzten Monaten.

A la Carte 2019

93 Pkte. Weinviertel DAC Reserve Ried Aichleiten 2017
92 Pkte. Riesling Reserve Ried Aichleiten 2017
91 Pkte. Grande Reserve Ried Fürstenberg 2015
91 Pkte. Grauburgunder Reserve Ried Aichleiten 2017
91 Pkte. Weinviertel DAC Ried Sätzen 2017
90 Pkte. Capreal Cuvée Reserve 2015

Falstaff 2018/2019

92 Pkte. Weinviertel DAC Reserve Ried Aichleiten 2016
90 Pkte. Weinviertel DAC Reserve Ried Sätzen 2015
89 Pkte. Weinviertel DAC Bisamberg-Kreuzenstein 2017

Gault Millau 2019

17,5 Pkte. Riesling Trockenbeerenauslese 2015
16,5 Pkte. Weinviertel DAC Reserve Ried Aichleiten 2017
16,5 Pkte. Grande Reserve Ried Fürstenberg 2015
16 Pkte. Grauburgunder Reserve Ried Aichleiten 2017
16 Pkte. Merlot Trockenbeerenauslese 2014
15,5 Pkte. Weinviertel DAC Stützenhofen 2017
15,5 Pkte. Weinviertel DAC Ried Sätzen 2017
15,5 Pkte. Riesling Reserve Ried Aichleiten 2017
14,5 Pkte. Weinviertel DAC Bisamberg-Kreuzenstein 2017

Weinkaufen im Supermarkt

GOLD Gelber Muskateller Classic 2017 (BILLA Regionalregal & Merkur - Wien, Niederösterreich)
GOLD Grüner Veltliner Symphonie 2017 (Lidl)

Vinaria 2018/2019

** S €€ Weinviertel DAC Bisamberg-Kreuzenstein 2017
** S €€ Weinviertel DAC Stützenhofen 2017
*** S €€€ Weinviertel DAC Sätzen 2017
**** S €€€ TIPP Weinviertel DAC Reserve Ried Aichleiten 2017

** S €€ TIPP Gelber Muskateller 2017
** S €€ Gemischter Satz 2017
*** S Preis-Leistungs-Wein Riesling Bisamberg-Kreuzenstein 2017
**** S €€€ TIPP Riesling Reserve Ried Aichleiten 2017

Kurier 12/2016 Anna Netrebkos Hochzeitswein

"... als Begleitung für das mehrgängige Hochzeitsmenü war Anna auf der Suche nach besonders edlen Tropfen, die sie schließlich fand: neben dem Gelben Muskateller wählte Netrebko auch den Weinviertel DAC Ried Aichleiten sowie den feinen Rotwein Grande Reserve. Bei der Agape und der Pary nach der Hochzeitstafel soll es prickeln: Die Trauben für den Riesling-Sekt-Brut, den der Opernstar für seinen großen Tag aussuchte, stammen von der Flyschgesteinslage Plankenfeld des Weingut Schwarzböck ..."