Weiße Premium-Edition

Tiefgründig, kraftvoll und stilsicher

Die Premiumweine stammen von den besten Lagen des Weinguts, werden individuell & mit viel Bedacht langsam ausgebaut. Ideal zu kräftigen Speisen oder um große Momente zu unterstreichen. Die Lagerfähigkeit beträgt 5-15 Jahre.

Weinviertel DAC
Ried Sätzen

Geschmeidig, dicht & elegant

Auf der Ostlage des Veiglbergs wurzeln die zum Großteil knapp 60 Jahre alten Rebstöcke auf sandigem Lehm. Der im Stahltank ausgebaute Weinviertel DAC zeigt sich mit toller Typizität. Reife Fruchtnoten nach Birne und Apfel, pfeffrige Nuancen und ein schmelziger Körper sorgen für diesen kompletten, geschmeidigen Grünen Veltliner mit toller Länge.

  • Rebsorte: Grüner Veltliner
  • Jahrgang: (2016), 2017
  • Alkoholgehalt: 13 %vol
  • Ideale Serviertemperatur: 11 Grad
  • Speisenempfehlung: Ein wunderbarer Essensbegleiter, der würzig zubereitetes Fleisch oder Fisch gekonnt begleitet.
  • Bewertung: 90 Punkte Falstaff

Weindatenblatt (pdf) 2016
Weindatenblatt (pdf) 2017

90 Punkte Bewertung

Weinviertel DAC Reserve
Ried Aichleiten 

Mineralisch, komplex und reif

Das Flyschgestein auf der Ried Aichleiten sorgt für einen unverkennbaren mineralischen Charakter. Ein Wein, der sich unglaublich kompakt und ausgewogen präsentiert.

  • Rebsorte: Grüner Veltliner
  • Jahrgang: 2017
  • Alkoholgehalt: 13,5 %vol
  • Ideale Serviertemperatur: 11 Grad
  • Speisenempfehlung: Ein vielseitiger Speisenbegleiter, der gut zur Wiener Küche passt wie auch asiatische Gerichte gut begleitet.
  • Bewertung: 93 Punkte A la Carte, "TIPP****" Vinaria

Weindatenblatt (pdf) 2017

TIPP+**** Vinaria

93 Punkte Bewertung

Weinviertel DAC Reserve
Privat

Ein Wein von unglaublichem Stoff und Finesse:

Von alten Rebstöcken der Ried Tagner und der Ried Aichleiten stammt diese Veltliner-Selektion. 2015 wurden einige reife Trauben am Stock hängen gelassen. Das Resultat ist ein Wein mit unverkennbarem Stoff und Finesse, der nach einjähriger Lagerung im Akazienfass abgefüllt wurde. Die in limitierter Auflage erzeugte Reserve zeigt sich saftig und geschmeidig, sie verfügt über schöne gelbe Fruchtnoten und eine weiche Textur, der Abgang ist unendlich lang. Gr. Veltliner Privat ist zur Lagerung prädestiniert und eignet sich dazu, große Momente zu unterstreichen.

  • Rebsorte: Grüner Veltliner
  • Jahrgang: 2015
  • Alkoholgehalt: 14,5 %vol
  • Ideale Serviertemperatur: 12 Grad
  • Speisenempfehlung: Burgunder- oder Wildschweinbraten, Tafelspitz mit Apfelkren und Erdäpfelsterz
  • Bewertung: 91 Punkte Falstaff, 92 Punkte A la Carte

Weindatenblatt (pdf)

91 Punkte Bewertung

92 Punkte Bewertung

Riesling Reserve
Ried Aichleiten

Finesse, Frucht und Spiel

Von unserer vom Flysch geprägten Südlage Aichleiten stammt dieser facettenreiche Riesling. 35 Jahre alte Rebstöcke verleihen dem Wein Substanz und Charakter.

Kostnotiz: In der Nase reife Marillenfrucht, welche fast an Marillenröster erinnert, feine Wacholdernoten schwingen mit, gute Süße-Säure-Balance, charmant und anhaltend.

  • Rebsorte: Riesling
  • Jahrgang: 2017
  • Alkoholgehalt: 12,5 
  • Ideale Serviertemperatur: 11 Grad
  • Speisenempfehlung: Harmoniert gut zu Fischspeisen in Verbindung mit asiatischen Gewürzen.
  • Bewertung 2017: 93 Punkte A la Carte, TIPP + **** Vinaria
  • TIPP: Jahrgänge 2015 und 2016 noch verfügbar!

Weindatenblatt (pdf) 2016
Weindatenblatt (pdf) 2017

17 Punkte Bewertung

91 Punkte Bewertung

Grauburgunder Reserve
Ried Aichleiten

Meditationswein - Weißwein im Barrique gereift

Dieser gehaltvolle Weißwein reifte 6 Monate in 300-Liter-Barriquefässern und zeigt feine Karamell- und Salzmandel-Noten. Zarte rauchige Noten schwingen mit. Ein Meditiationswein, der sich cremig, komplex und ausdauernd präsentiert.

  • Rebsorte: Grauburgunder
  • Jahrgang: 2017
  • Alkoholgehalt: 13,5 %vol
  • Ideale Serviertemperatur: 12 Grad
  • Speisenempfehlung: Ein vielseitiger Speisenbegleiter, der besonders gut zu Gerichten der Wiener Küche (wie beispielsweise Schweinsbraten und Schnitzel) passt.
  • Bewertung Jhg 2017: 90 Punkte Falstaff 2018/19

Weindatenblatt (pdf)New Link

90 Punkte Bewertung

Rote Premium-Edition

Tiefgründig, kraftvoll und stilsicher

Die Premiumweine stammen von den besten Lagen des Weinguts, werden individuell & mit viel Bedacht langsam ausgebaut. Ideal zu kräftigen Speisen oder um große Momente zu unterstreichen. Die Lagerfähigkeit beträgt 5-15 Jahre.

Zweigelt Reserve
Stammersdorfer Ried Proschen

Ein vornehmer Rotwein mit Eleganz und Komplexität:

Dieser sortenreine Zweigelt stammt aus der Wiener Lage Proschen, einer Ostlage, die von tiefgründigem, sandigem Lehm geprägt wird.

Die Maischestandzeit betrug 14 Tage bei einer kontrollierten Temperaturführung von 28 bis 30 Grad. Saft und Schale wurden im Rotweingärtank unter täglicher Belüftung vergoren und nach der schonenden Pressung anschließend 1,5 Jahre in französischen Allier-Eichenfässern ausgebaut.

Sein feiner Duft nach Wildkirschen betört, die Anklänge an Nougat, Zimt und Vanille schmeicheln dem Gaumen. Er wirkt saftig, elegant und kraftvoll bei schönem Schmelz und edlem Tannin. Ein Wein mit Charakter und Finesse, der große Momente unterstricht. Trinkreife ab 2018.

  • Rebsorte: Zweigelt
  • Jahrgang: 2017
  • Alkoholgehalt: 13,5 %vol
  • Ideale Serviertemperatur: 18 Grad
  • Speisenempfehlung: Passt besonders gut zu Kurzgebratenem vom Lamm oder Rind. Harmoniert gut zu gebratenen, gefüllten Wildgerichten. 

Weindatenblatt (pdf)

91 Punkte Bewertung

92 Punkte Bewertung

Grande Reserve
Enzersfelder Ried Fürstenberg

Ein großer Merlot mit kühler Aromatik und guter Tanninstruktur!

Vorwiegend aus Merlot-Trauben (mit 20% Cabernet Sauvignon verschnitten) stammt dieser ausdrucksstarke, elegante Rotwein.

Die reifen Trauben wurden per Hand in mehreren Etappen gelesen. Nach 14- tägiger Maischestandzeit und schonender Vergärung im Rotweingärtank (tägliche Belüftung, Überflutung und Tauchung) bei 28 bis 30 Grad reifte er 2 Jahre in besten französischen Allier-Eichenfässern (300l Fassungsvermögen), Verschnitt im Sommer 2017.

  • Rebsorte: 80% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon
  • Jahrgang: 2015
  • Alkoholgehalt: 13,5 %vol
  • Ideale Serviertemperatur: 18 Grad
  • Speisenempfehlung: Passt gut zu Kurzgebratenem & Geschmortem von Rind oder Wild.

Weindatenblatt (pdf)

91 Punkte Bewertung